Kostenlos Stromversorger und Gasversorger vergleichen

Ergeben sich Änderungen durch einen Gasversorger wechsel?

Für den Kunden selbst ergeben sich bei einem Anbieterwechsel nicht viele Änderungen, er erhält zukünftige Gasrechnungen von seinem neuen Anbieter und auch die entsprechenden Abschläge werden an diesen, nicht wie bisher an die Stadtwerke, bezahlt. Allerdings werden sämtliche technische Belange, wie zum Beispiel die Wartung des Gaszählers und das Ablesen des Gaszählers zum Jahresende hin weiterhin vom lokalen Anbieter erledigt. Der neue Gasanbieter zahlt dem lokalen Anbieter ein Nutzungsentgelt, welches die Einspeisung der entsprechenden Gasmenge in die Gasleitungen zufolge hat. Dafür ist für sämtliche Fragen der lokale Netzbetreiber zuständig.