Kostenlos Stromversorger und Gasversorger vergleichen

Müssen beim Stromanbieterwechsel Änderungen am Zähler oder der Leitung vorgenommen werden?

Solche Arbeiten sind nicht nötig. Der Zähler an sich wird nicht ausgetauscht. Die Wartung und das Ablesen werden weiterhin vom Netzbetreiber übernommen. Es kann unter Umständen vereinbart werden, dass der Verbraucher selbst den Zählerstand abfließt und diesen an den Betreiber übermittelt. Diese Ergebnisse der Ablesung sollten auch einen neuen Lieferanten übermittelt werden.